ARNOLD ANWÄLTE Logo

Impressum

Verantwortlich im Sinne von § 7 TMG:
Rechtsanwältin und Notarin Karin Arnold
Schlüterstraße 45 | 10707 Berlin | Telefon: +49 30 2148022-60
USt-IdNr. DE186364762
E-Mail: assistenz@arnold-anwaelte.de
Internet: www.arnold-anwaelte.de

Das für die Rechtsanwältin Karin Arnold geltende Berufsrecht ergibt sich aus

  • der Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO),
  • der Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA),
  • dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) und
  • den Berufsregelungen der Rechtsanwälte der Europäischen Union,

nachzulesen unter www.brak.de.

Zuständig ist die Rechtsanwaltskammer Berlin, Littenstraße 9, 10179 Berlin. Die gesetzliche Berufsbezeichnung lautet in der Bundesrepublik Deutschland „Rechtsanwalt“. Karin Arnold ist berechtigt, die Berufsbezeichnung „Rechtsanwältin“ zu führen.

Das für die Notarin Karin Arnold geltende Berufsrecht ergibt sich aus

  • Bundesnotarordnung (BNotO),
  • Beurkundungsgesetz (BeurkG),
  • Gerichts- und Notarkostengesetz (GNotKG),
  • Dienstordnung für Notare (DONot),
  • Europäische Kodex des notariellen Standesrechts und
  • Richtlinie der Notarkammer Berlin,

nachzulesen unter www.bnotk.de.

Die gesetzliche Berufsbezeichnung lautet in der Bundesrepublik Deutschland „Notarin“. Karin Arnold ist berechtigt, die Berufsbezeichnung „Notarin“ zu führen. Sie übt Hoheitsgewalt für das Land Berlin aus. Zuständig ist die Notarkammer Berlin, Littenstraße 10, 10179 Berlin.

Außergerichtliche Streitbeilegung

ARNOLD ANWÄLTE sind nach § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) nicht bereit, an Streitbelegungsverfahren bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft teilzunehmen.

Hinweis auf EU-Online-Streitbeilegungsplattform:

Die EU-Online-Streitbeilegungsplattform (OS-Plattform) für Online-Kaufverträge und Online-Dienstleistungen im Sinne der EU-Verordnung über Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist verfügbar über den Link.

Hinweis gem. § 51 BRAO

Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind aufgrund der Bundesrechtsanwaltsverordnung verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von 250.000,- EUR zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO.

Berufshaftpflichtversicherung: AXA Versicherung AG
Räumlicher Geltungsbereich: Im gesamten EU-Gebiet und den Staaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum.





ARNOLD ANWÄLTE   Impressum   Datenschutz