ARNOLD ANWÄLTE Logo

UNABHÄNGIG.
LEISTUNGSSTARK.
FOKUSSIERT.

 

Wir bieten umfassende notarielle Tätigkeit sowie maßgeschneidertes
Wirtschafts- und Unternehmensrecht.

Karin Arnold

Rechtsanwältin & Notarin

Karin Arnold - Rechtsanwältin & Notarin aus Berlin

»ARNOLD ANWÄLTE zeigt, dass man rechtliche Themen­stellungen persönlich, verständ­lich und trans­parent angehen kann. Auch meine Tätig­keit ist auf Vertrauen, Verlässlichkeit und Exzellenz aufgebaut. Qualitäten, die ich in meiner über 25-jährigen Tätigkeit als Rechtsanwältin und Notarin stets kultiviert habe.«

Karin Arnold ist als Rechtsanwältin und Notarin umfassend in den Bereichen des Gesellschafts­rechts und des Immobilien­rechts tätig. Ihr Fokus liegt auf der Betreuung deutscher und interna­tionaler privater und institu­tioneller Investoren, familien­geführten Unter­nehmen und Private Clients, insbe­sondere in komplexen Zusammen­hängen.

ARNOLD ANWÄLTE strukturiert und begleitet Akquisitionen und Veräußerungen von Un­ter­neh­men und Un­ter­nehmens­beteiligungen sowie gesellschafts­rechtliche Um­wand­lungs-, Neuordnungs- und Kapital­maßnahmen in allen unternehmerischen Lebenszyklen.

Ferner verfügt Karin Arnold über langjährige einschlägige Erfahrungen bei der Vor­berei­tung und Durchführung von Haupt­versammlungen von Aktien­ge­sell­schaf­ten und der Betreuung von Gläu­biger­ver­sammlungen und Gläubiger­abstim­mungen nach dem Schuld­ver­schreibungs­gesetz.

Sie berät ihre Mandanten ebenfalls bei der Pla­nung ihrer Ver­mögens­nach­folge, Testa­ments­gestal­tung und allen damit zusammen­hängen­den Fra­gen und im Stiftungsrecht.

Karin Arnold studierte Rechts­wissenschaften in Freiburg, arbeitete als Rechts­anwältin in Paris und war Partnerin in verschiedenen internationalen Wirtschafts­kanzleien in Berlin. 2016 gründete sie ARNOLD ANWÄLTE.

Karin Arnold ist Mitglied des Vorstands der Notarkammer Berlin.

Sie beurkundet und berät in deutscher, englischer und französischer Sprache.


Dr. Julia Maier-Reinhardt

Rechtsanwältin & Dipl.-Betriebswirtin (BA)

Dr. Julia Maier-Reinhardt - Rechtsanwältin aus Berlin

»Als Anwältin und Betriebswirtin habe ich immer die wirtschaftliche Realität meines Mandanten im Fokus. Oftmals bedarf es nicht nur der rein juristischen Heran­gehens­weise, sondern eines pragmatischen Ansatzes, der rechtlich exzellente und dabei schlanke und effiziente Lösungen hervorbringt.«

Julia Maier-Reinhardt berät und vertritt ihre Mandanten in sämtlichen Fragen des Wirt­schafts- und Unternehmensrechts, ins­be­son­de­re im Bereich des Gesell­schafts­rechts. Der Schwer­punkt ihrer Tätigkeit liegt in der Konflikt­lösung und Prozess­führung.

Julia Maier-Reinhardt verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Beratung und Vertretung von Unternehmen und deren Organen in Gesell­schafter­streitig­keiten. Dazu gehören insbesondere die Vorbe­rei­tung und Be­glei­tung strei­tiger Gesell­schaf­ter­ver­samm­lungen und die Prozess­führung in sich an­schließenden Anfech­tungs- und Nichtig­keits­klagen. Daneben betreut sie regel­mäßig gesell­schafts­rechtliche Streitig­keiten in Konzern- und Joint-Venture-Strukturen sowie komplexe zivilrechtliche Aus­einander­setzungen wie Streitig­keiten aus Unternehmenskauf- und Beteiligungsverträgen.

Einen weiteren Schwerpunkt der Tätigkeit von Julia Maier-Reinhardt bildet die Durch­setzung und Abwehr von Haftungs­ansprüchen der Geschäfts­führungs- und Aufsichts­organe von Unternehmen und die Beratung in sämtlichen Fragen der gesell­schafts­rechtlichen Compliance.

Die unternehmens­rechtliche Betreuung von Familien­gesellschaften, Family Offices und Private Clients gehört ebenfalls zu ihrem Kompetenz­bereich.

Julia Maier-Reinhardt studierte Rechts- und Wirtschafts­wissenschaften in Berlin und Hamburg und promovierte anschließend in der Schweiz. Vor ihrem Einstieg bei ARNOLD ANWÄLTE arbeitete sie als Rechts­anwältin für die internationalen Wirtschafts­kanzleien Hogan Lovells LLP und Morrison & Foerster LLP sowie zuvor für Noerr LLP und die Deutsche Bank AG.

Julia Maier-Reinhardt ist Co-Autorin des gesellschaftsrechtlichen Standardwerks für Familien­gesellschaften im Personen­gesellschafts­recht: Reichert, GmbH & Co. KG (7. Auflage 2014). Ihre Arbeitssprachen sind Deutsch und Englisch.


Nora Pruessner - Rechtsanwältin und Betriebswirtin aus Berlin

Angestellte Rechtsanwältin, Betriebswirtin (VWA)

Nora Pruessner - Rechtsanwältin und Betriebswirtin aus Berlin

»Eine professionelle und zuverlässige Beratung im Unternehmens- und Wirtschaftsrecht erfordert neben einer umfassenden Expertise mit Blick für das Wesentliche ein Höchstmaß an Kreativität, Flexibilität und Effizienz. All das stelle ich durch meine langjährige Erfahrung im Notariatswesen und als Rechtsanwältin sicher.«

Nora Prüßner berät Private Clients, Family Offices und mittelständische Unternehmen in sämtlichen Angelegenheiten des Immobilien-, Gesellschafts- und Erbrechts.

Im Bereich des Immobilienrechts verfügt Nora Prüßner über umfangreiche Erfahrungen im privaten und gewerblichen Immobilienrecht und unterstützt ihre Mandanten dabei ins­beson­dere bei der Gestal­tung und Durch­führung von komplexen Immobilien­kauf­verträgen sowie allen damit verbundenen Geschäften. Im Gesellschaftsrecht berät sie beim Set-up von Gesellschaften jeglicher Rechtsform, der Beteiligung an Gesellschaften, bei Kapital­maß­nahmen und Umwandlungs­vorgängen. Darüber hinaus verfügt Nora Prüßner über ein­schlägige Erfahrungen bei der Betreuung von Gläubiger­versammlungen und Gläubiger­abstim­mungen nach dem Schuld­verschreibungs­gesetz sowie der Vor­bereitung und Durch­führung von Haupt­versammlungen.

Im Erbrecht gestaltet sie maßgeschneiderte Nachlassregelungen und begleitet streitige Erbauseinandersetzungen, insbesondere mit Bezug zum Gesellschaftsrecht.

Nora Prüßner blickt auf eine mehr als zwanzigjährige Erfahrung im Notariat zurück und ist damit renommierte Ansprechpartnerin, auch mit internationalem Bezug. Sie ist ständige Notarvertreterin von Karin Arnold.

Nach einem Studium zur Betriebswirtin (VWA) und einem Studium zur Leitenden Notar­mitarbeiterin bei der Ländernotar­kasse Leipzig studierte Nora Prüßner Rechts­wissen­schaften an der Freien Universität Berlin.

Vor ihrer Tätigkeit bei ARNOLD ANWÄLTE war Nora Prüßner Rechts­anwältin bei BMH Bräutigam & Partner und bei SMP Schnittker Möllmann Partners und zuvor langjährige Mitarbeiterin in Leitungsfunktion in renommierten Wirtschaftskanzleien.

Nora Prüßner berät in deutscher und englischer Sprache.


Bojan Kovacic

Angestellter Rechtsanwalt

Bojan Kovacic - Rechtsanwalt aus Berlin

»Wenn Unternehmer sich neuen Heraus­forde­rungen stellen, erwarten sie eine strategische Beratung und nachhaltige Lösung. Meine Ambition ist, sie dabei als kompetenter und verlässlicher Ansprech­partner zu begleiten.«

Bojan Kovacic berät Unternehmen, Start-Ups und Private Clients zu allen Fragen des Gesellschaftsrechts. Er steht ihnen in anwaltlichen und notariellen Verfahren zur Seite.

Sein Schwerpunkt liegt im Kapitalgesellschafts- und Umwandlungsrecht. Er begleitet Unter­nehmen in jeder Phase des Lebens­zyklus, von der Gründung bis zur Liquidation, vor allem bei M&A-Transaktionen, Kapital­maß­nahmen, Gesell­schafter- und Haupt­versamm­lungen, Gläubiger­versammlungen nach dem Schuld­verschrei­bungs­gesetz und Umstruk­tu­rie­run­gen. Private Clients berät er bei der Gestaltung von Unternehmens- und Vermö­gens­nach­fol­gen.

Bojan Kovacic studierte Rechtswissenschaften an der Universität Bayreuth. Sein Referen­dariat absolvierte er in Berlin. Vor seiner Tätigkeit bei ARNOLD ANWÄLTE war er lange Jahre für renommierte Berliner Notare als Rechtsanwalt und Notarvertreter tätig. Er verfügt über umfangreiche praktische Erfahrung bei notariellen Verfahren, insbesondere bei grenz­über­schreitenden Transaktionen.

Bojan Kovacic berät in deutscher und englischer Sprache.


Mario Schulz

Dipl.-Rechtspfleger (FH)

Mario Schulz - Rechtspfleger aus Berlin

»Meine Arbeit verfolge ich zielstrebig und leidenschaftlich, um den Auftrag unserer Mandanten zu verwirklichen.«

Mario Schulz übernimmt im Bereich der notariellen Tätigkeit von Karin Arnold seit mehr als zehn Jahren führende Aufgaben. Seine Tätigkeit ist breit angelegt und umfasst alle Belange eines Notariatsvorstehers. Ein besonderer Schwerpunkt seiner Arbeit liegt auf dem Gesell­schafts-, Immobilien- und Erbrecht.

Mario Schulz war nach der Ausbildung zum Rechtsanwalts- und Notargehilfen und dem Fachhochschulstudium zum Diplom-Rechtspfleger in Berlin im Justizdienst und in ver­schie­denen Notariaten, unter anderem in internationalen Wirtschaftskanzleien, tätig.


ARNOLD ANWÄLTE

Schlüterstrasse 45
10707 Berlin



ARNOLD ANWÄLTE      Datenschutz      Impressum      Karriere